Am 23.12.17, morgens gegen 04.50 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter den Geldausgabeautomaten der Deutschen Bank in der Diakonissenstraße 1 und entwendeten daraus fast alle Geldkassetten. Am Automaten und am Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro. Zur Tatzeit wurde ein verdächtiger, dunkler Pkw in Richtung Autobahn fahrend beobachtet. Wenn Sie Hinweise zur Tat oder Täter geben können, dann setzen Sie sich bitte mit der Polizei in Verbindung.