Am 23.12.17 meldete eine Frau aus der Hedwigstraße ihren Pkw als gestohlen. Die Anzeige wurde aufgenommen und nach dem Pkw wurde gefahndet. Nur wenig später meldete sie sich erneut und teilte mit, dass sie ihr Auto wieder habe. Sie war nämlich tags zuvor zum nahen Netto-Markt gefahren, aber zu Fuß nach Hause zurückgekehrt. Ihr Fahrzeug hatte sie einfach dort vergessen. Fall geklärt.

Am 25.12.17 erstattete der 75 Jahre alte Willi W. eine Anzeige beim Polizeirevier Neuenbürg. Sein Pkw sei ihm im Bereich der Haltestelle Dammerstock entwendet worden. Dort habe er geparkt und sei für zwei Tage auf einer Busreise in Paris gewesen. Bei seiner Rückkehr hätte er den Diebstahl festgestellt. Die Kollegen suchten den Nahbereich der Haltestelle ab und fanden wenig später den ordentlich geparkten Pkw in der nahen Offenburger Straße. Fall geklärt.