Am Montag, den 05.07.2021 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr kam es im Edeltrudtunnel zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine ca. 1000 kg schwere Lüftungsturbine von der Tunneldecke abgerissen wurde. Glücklicherweise landete diese weder auf einem dahinterfahrenden Fahrzeug, noch auf der Fahrbahn, sodass ein sodann zu erwartendes größeres Schadensereignis ausblieb. Trotz allem dürfte dieser Vorgang von anderen Verkehrsteilnehmern in Anbetracht der Tatzeit mit hohem Verkehrsaufkommen nicht unbemerkt geblieben sein. Da in der Turbine noch ein ab und an auf dem Führerhaus von LKW zu sehendes Signalhorn steckte wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug um einen LKW handelte – Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Rüppurr (0721 890408) in Verbindung zu setzen.